5. Handwerkermarkt

9. September 2018

Den Handwerkern über die Schultern schauen können die Besucher des Handwerkermarktes, der wieder zum "Tag des offenen Denkmals" stattfindet. Ob in den Schauwerkstätten oder an den Ständen der vielen Aussteller, zu sehen und zu entdecken gibt es so einiges. Das Archiv der deutschen Jugendbewegung bietet Rundgänge durch die Ausstellungsräume und gibt einen Einblick in die Geschichte der Jugendbewegung. Den Weg von der Grenzburg zur Jugendherberge beschreiben die Burgführerinnen und nehmen interessierte Besucher gern auf diese Zeitreise mit. Die Burgküche serviert Köstliches aus Pfanne und Ofen sowie Kaffee mit selbstgebackenem Kuchen. Bringt am besten Freunde und Bekannte mit!