Burgherberge

Unsere Gästezimmer stehen Ihnen als Doppelzimmer oder Mehrbettzimmer bis 9 Betten zur Verfügung. Eine Übernachtung im Einzelzimmer ist auch möglich.

Schulklassen

Für Schulklassen bieten wir in Zusammenarbeit mit der Jugendbildungsstätte Ludwigstein spannende und kostengünstige Komplettangebote an.

Freizeiten

Mit 12 Sälen/Tagesräumen und 185 Betten sowie einem sehr großen Außengelände bieten wir Raum für jede Gruppengröße und für jeden Anlass.

Feiern & Tagen

Die Jugendburg Ludwigstein ist ein ganz besonderer Ort zum Feiern und Tagen. Für Veranstaltungen bis 300 Gästen bietet sie den passenden Rahmen.

Burgblick - Aktuelles von der Jugendburg Ludwigstein

Mit großen Zielen für die Zukunft gewappnet

100 (plus2) Jahre Jugendburg Ludwigstein
Weithin sichtbar thront die Jugendburg Ludwigstein. Sie ist Herberge und Erlebnisstätte, Ausflugsziel fürs Wochenende und Forschungsort für Bündische. In diesen Tagen gab es auf Burg Ludwigstein Grund zum Feiern, denn vor 100 (plus 2) Jahren wurde die Burg von der Gruppe der Wandervögel mit dem Ziel erworben, das historische Gemäuer zu erhalten, zu renovieren und für Jugendliche aus aller Welt zugänglich zu machen. Seither haben sich unzählige Jugendliche aus mehr als fünf Generationen dem Ziel gewidmet, ihre Ideen und Kraft zur Weiterbelebung der Burg einzusetzen. Seit 1922 vor Ort ist auch das Archiv…

weiterlesen

„Ein einzigartiger Schatz“

So stellt sich die seit 100 Jahren gehütete Sammlung des Archivs der deutschen Jugendbewegung dar, wie der Historiker Bodo Mrozek in einem Beitrag für Deutschlandfunk Kultur resümierte. Er betonte die wissenschaftliche Bedeutung des Archivs, das im Zusammenspiel mit der für pädagogische Aufgaben zuständigen Jugendbildungsstätte und der traditionsreichen Jugendburg seine Bestände zur Geltung bringt. Beim Festakt wurden zudem die Verbindungen des Archivs in die Region und in die archivische Fachwelt, insbesondere in seiner Zugehörigkeit zum Hessischen Landesarchiv, deutlich. Zu besichtigen ist die zum Jubiläum eröffnete Ausstellung „Junge…

weiterlesen

Zeitstrahl Jugendbewegung

Anlässlich des 102-jährigen Burgjubiläums feierte das von der Jugendbildungsstätte unterstützte Bildungsprojekt „Zeitstrahl Jugendbewegung“ vor großem Publikum eine erste Premiere. Katharina Cziborra und Arne Kelm, zwei norddeutsche Pfadfinder, hatten zusammen mit einer Graphikdesignerin nach intensiver Recherche durch das Archiv der deutschen Jugendbewegung 10 Schautafeln über die Geschichte von Jugendbewegung und Jugendburg entwickelt. Dass die Tafeln auf einem Rundgang um den Burgberg präsentiert wurden, war dabei ein gezielter Vorgeschmack. 2023 eröffnet der Geo-Naturpark den Premiumweg Ludwigstein und wird den Zeitstrahl zur…

weiterlesen

Musizieren im Meißnersaal

Ob Chor oder Instrumentalensemble, Singerunde oder Gitarrenkreis - für die nächste Aufführung bieten wir einen besonderen Rahmen: Der Meißnersaal der Burg Ludwigstein steht nach Absprache sonntagnachmittags dafür zur Verfügung. Bezahlt wird lediglich eine Nebenkostenpauschale von 50,- €. Dafür stehen ein heller Saal (100 Sitzplätze), eine Bühne, ein Flügel und eine Kleinorgel sowie das tolle Ambiente der Jugendburg zur Verfügung.
Um die frisch restaurierte Kleinorgel mit dem schönen Namen "Ver sacrum" (Heiliger Frühling) im Meißnersaal in der Region bekannter zu machen, gibt es noch bis Ende 2022 Sonderkonditionen: Wer in seine Aufführung…

weiterlesen

Offene Burg

Dass unsere Burg ganz im Sinne der Jugendbewegung für ein selbstbestimmtes Leben und Werte wie Weltoffenheit und Toleranz steht, ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt. So findet regelmäßig die Europäische Jugendwoche statt, bei der sich Jugendliche aus verschiedensten Ländern und Kulturkreisen auf der Burg treffen, um gemeinsam miteinander zu feiern und sich näher kennenzulernen. Dieses Verständnis leben wir auch im Tagesgeschäft. So haben wir in Kooperation mit den Werraland Lebenswelten neue Mitarbeiter auf der Burg integriert und ab September werden zwei Mitarbeiter*innen aus Kolumbien als Teil des Internationalen…

weiterlesen
maps