Burgblick - Aktuelles von der Jugendburg Ludwigstein

Jugendburg im Minimalbetrieb

Liebe Gäste und Freund*innen der Jugendburg Ludwigstein,

für Anfragen und insbesondere Stornierungen von Klassenfahrten und anderen Gruppenaufenthalten ist das Burgbüro per E-Mail an info@burgludwigstein.de, oder telefonisch unter 05542 501710 Dienstag, Mittwoch und Donnerstag zwischen 10 und 14 Uhr erreichbar.

Stornierungen müssen laut Allgemeinen Geschäftsbedingungen schriftlich (gerne auch per E-Mail) erfolgen.

Übernachtungen sind unter Berücksichtigung besonderer hygienischen Auflagen, nur mit Voranmeldung in wenigen Zimmern möglich.

Teile der Burg bleiben noch geschlossen.

Wir werden die Entwicklung der Lage weiterhin täglich…

weiterlesen

Spenden zum Erhalt der Jugendburg

Angesichts der aktuellen Corona-Pandemie und der damit verbundenen Schließung des Herbergsbetriebs sammeln wir Spenden zum Erhalt unserer Jugendburg Ludwigstein.

Zum → Spendenaufruf der Vereinigung Jugendburg Ludwigstein (VJL).

weiterlesen

Sandra Lüpkes liest aus „Die Schule am Meer“

Am Dienstag, 10. November 2020, liest um 19:30 Uhr auf der Jugendburg Ludwigstein im Meißnersaal die Autorin Sandra Lüpkes aus ihrem jüngsten Roman „Die Schule am Meer“, musikalisch begleitet von Susanne Herrmann (Violine) und Susanne Voß (Klavier). Die aus Juist stammende und inzwischen in Berlin lebende Autorin zahlreicher Romane, Sachbücher, Drehbücher und Erzählungen veröffentlichte das über 500 Seiten starke Buch im März 2020 und landete damit umgehend auf der Spiegel-Bestsellerliste. Diese „Schule am Meer“ hat es tatsächlich gegeben: geografisch am Rande der Weimarer Republik gelegen, auf der Nordseeinsel Juist; pädagogisch und…

weiterlesen

Jugendgruppenleiterschulung im Enno

Mitte Oktober absolvierten 8 Mädchen und Jungen aus Gruppen des Ring junger Bünde e.V. mit Erfolg eine 40 Stunden umfassende Jugendgruppenleiterschulung in Kooperation mit der Jugendbildungsstätte Ludwigstein. Im Mehrzweckraum des Enno-Narten-Baus und auf dem Zeltplatz beschäftigten sich die angehenden Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter mit Rechtsfragen, Pädagogik, Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen, Entwicklungsprozessen im Jugendalter, Geschlechterrollen, Prävention sexualisierter Gewalt, Kinder- und Jugendschutz, sowie Gruppenkasse, Gruppenorganisation und der Planung von Fahrten und Lagern. Mit selbst vorbereiteten Morgenrunden,…

weiterlesen

Nach der Welle, vor der Welle – ein erstes Résumé

Als ich zwei Tage vor Beginn meines Dienstes im Juni den Burgberg hochfuhr, hatte ich wenige Vorstellungen davon, was mich hier erwarten würde. Ich wusste nur: Die Normalität von Beräuner und Bauhütte, die würde es hier nicht geben. „Naja“, sagte ich mir oft, „es ist ein schlechtes Jahr, um auf der Burg zu sein, aber die Burg scheint wohl ein guter Ort für dieses Jahr zu sein.“ Die enttäuschende, wenn auch nicht überraschende Erkenntnis: Von der Jugendarbeit, für die die Burg in meinen Augen stand, war fast alles auf lange Zeit abgesagt. Doch was man nicht kennt, kann man eigentlich nur schwerlich vermissen. So verflog der restliche Sommer in…

weiterlesen
maps